Mo

07

Dez

2015

Solche Bilder gab es noch nie … meint Spiegel Online 

Wer Flusspferde einmal in freier Natur erlebt hat, weiß, wie agil die tonnenschweren Pflanzenfresser sind. Und, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist.  Am Olare Orok Fluss im Nordosten der Masai Mara in Kenia hat ein Fotograf nun ein ungewöhnliches Verhalten der Tiere dokumentiert. Uwe Skrzypczaks Fotos zeigen, wie ein Flusspferd zwei kleine Gnus jagt und tötet, die den Fluss durchqueren wollten. Von beiden Tieren soll es anschließend gefressen haben. "Die Bilder sind wirklich eindrucksvoll", sagt der Wildtierforscher Marcus Clauss von der Universität Zürich. "In der Form habe ich solch einen Moment noch nie gesehen."  … das schreibt Spiegel Online. 

 

Hier geht's zur gesamten Bildstrecke bei SPIEGEL ONLINE und den wissenschaftlichen Fakten dazu ---> HIER<---

 

 

Spiegel Online, Fotostrecke, Noch nie fotografiert, Flusspferd frisst Gnu Baby, Uwe Skrzypczak

©Uwe Skrzypczak, www.serengeti-wildlife.com, D. M. Tours Photo Safari & Workshop Maasai MaraNikon D810 + AFS 4.0  200 – 400 mm (Fotografiert bei meinem Fotoworkshop im März 2015 in der Masai Mara.)

Mein nächster  Foto Workshop vom 12. – 19. März 2016 in die Maasai Mara ist bereits ausgebucht!

 

Für alle, die solch eine einmalige Tour und Momente dennoch im Frühjahr 2016 miterleben wollen, biete ich ab sofort einen zweiten Termin in der Maasai Mara vom 05. bis 12. März inklusive 7 Übernachtungen mit Vollpension, allen Eintrittsgebühren und Pirschfahrten inklusive Transfer ab Nairobi für 2.998,- Euro. 

Letzte Blog Artikel / Last blog article

Subscribe by Email … sign up here for a free newsletter. 

News from my work, my photo safarisnew pictures and news from the Serengeti Mara ecosystem. 

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner


Share this and please leave a comment, thank you - Teile es und hinterlasse mir gerne einen Kommentar, danke! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0