Keine Chance gegen Papa

Die Natur kennt ja bekanntermaßen keinen Begriff wie Gerechtigkeit oder Eigentum, sondern nur das Gesetz des Stärkeren. An diesem frühen Morgen im Dezember 2017 haben wir von weiten das Rudel von Lipstick und Blacky in der Savanne toben gesehen. 

Löwen Jagd Masai Mara, Kenia

Als wir ankamen und einige Fotos geschossen hatten, hatte ganz in der Nähe ein Eland ihr neugeborenes Kalb abgelegt und versuchte die Löwenbande zur Ablenkung auf sich zu ziehen. Wir konnten unser Fahrzeug gerade noch in eine einigermaßen brauchbare Aufnahmeposition bringen, als eine junge Löwin, vielleicht ein Jahr alt, das Kalb bemerkt hat und sofort los jagte. Das Kalb hatte keine Chance und wurde von der Löwin mit Hilfe ihrer Geschwister und der Mutter niedergerungen. Leider hat auch Blacky die Situation mitbekommen und rannte los, um den Riss für sich als Rudelführer einzufordern, was er dann auch mit Nachdruck getan hat.

Im ersten unachtsamen Augenblick hat ihm eine Löwin das Kalb wieder abgejagt, konnte mit ihm aber nicht schnell genug vor Blacky fliehen. Nach einigem Fauchen haben die Löwinnen es ihm überlassen. Er hat das Elandkalb dann ganz in Ruhe an seinen Liegeplatz gebracht und genüsslich vor den Augen des Rudels verzerrt. Nur zwei Löwenbabys durften an dem Mal teilhaben. Der jungen Löwin, die dass Kalb zur Strecke gebracht hatte, verblieb am Ende gerade mal ein Hinterlauf zum abknabbern.

Für mich sind dies selbst immer auch Gänsehaut Momente ... wer dieses Löwen Rudel gerne auch einmal erleben möchte schaut sich gerne meine Fotosafaris 2018 Sommer + September, November + Dezember an (einige Workshops nur noch wenige Restplätze, also meldet Euch gerne bei Interesse. 

Mein neues Buch

ABENTEUER SAFARI-FOTOGRAFIE 

HIER DIREKT BESTELLEN

Wildlife Fotografie pur

FOTOSAFARI & WORKSHOP 2018

HIER SAFARI BUCHEN

 


Teile es und hinterlasse mir gerne einen Kommentar, danke!  - Share this and please leave a comment, thank you. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0