Wildlife-Fotografie - Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti

 

Wildlife-Fotografie

Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti … mein Vorgänger Buch zu Abenteuer Safari-Fotografie


"Wer erfolgreich „Wildlife" fotografieren will, kommt an diesem Buch nicht vorbei. Kein anderer Autor hat bisher das Geheimnis guter Tierfotografie so exakt beschrieben. Die Entstehung teilweise atemberaubenden Bildmaterials wird durch dieses Buch für jeden Fotografen in Theorie und Praxis nachvollziehbar. Selbst Profis können hier noch das eine oder andere lernen.

 

Das Buch ist gleichzeitig eines der besten Lehrbücher zur Digitalfotografie. Eingeweihte merken sofort, dass der Verfasser profunde Erfahrung in der Verarbeitung von Bildern besitzt. Anhand von Vergleichsfotos und den dazugehörigen Piktogrammen erklärt der Autor selbst komplexe Themen und komplizierte Techniken einfach und verständlich. Das ist einmalig. Damit wird das Buch interessant für alle: Anfänger, Fortgeschrittenen, reine Praktiker, Theoretiker, Digitalfotografen, Umsteiger von analoger zu digitaler Tierfotografie und für „analoge" Tierfotografen (die spätestens nach der Lektüre den Wunsch verspüren werden umzusteigen).

Dieses Buch ist kein Bildband oder eines der gefälligen „Coffee-table-books". Es ist ein Lehr- und Lernbuch im besten Sinne. Der Autor scheut sich nicht, zur Erläuterung von Sachverhalten auch nicht gelungene Bildbeispiele zu präsentieren. Daraus lernt man sehr viel.

 

Über die Beschäftigung mit der Fototechnik hinaus ist das Buch gleichermaßen interessant als Reiseführer für Tierbeobachter und Natur interessierte Reisende in Ostafrika. Reisevorbereitung, Abläufe und Unterkünfte werden beschrieben und Unmengen biologischer Fakten über das Serengeti-Ökosystem werden vermittelt. Der Autor schreibt äußerst kompetent und lebendig, zuweilen unkonventionell. Immer steht uneingeschränkt nur eine Absicht im Vordergrund: dem Leser zu vermitteln, was er tun muss, um wirklich gute Fotos zu machen (Winfried Wisniewski).

 

Winfried Wisniewski ist einer der besten Tierfotografen Deutschlands. Dreimal wurde er von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) zum Naturfotografen des Jahres gewählt – 1995, 2008 und 2009. Er veröffentlicht seit 30 Jahren erfolgreich Naturfotos in Büchern, Kalendern und Magazinen.

Wildlife Fotografie Ebook - PDF
18,64 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

Kapitel 1

Beschäftigt sich mit der fotografischen Ausrüstung wenn Sie eine Reise nach Ostafrika planen und dort fotografieren wollen 

Kapitel 2

Handelt von den Möglichkeiten der Digital-Fotografie (sehr informativ die Abhandlung über die Vorteile des RAW-Formats)

Kapitel 3

Zeigt Grundzüge über die Bildgestaltung - toll sind hier vor allem die Informationen zu den Mitzieh-Fotos mit exzellenten Bildbeispielen, die wie alle Fotos immer auch die vollständigen Aufnahmeparameter enthalten. 

Kapitel 4

Beschäftigt sich mit der Reisevorbereitung - hier bekommt  Ihr Tips zu Reisezeitwahl, Unterkunft, Tagesablauf etc.

 

Wer jemals im Serengeti Masai Mara Ökosystem mehr als nur mit der Kompaktkamera knipsen will, wird mehr als nur ein paar Bilder verpassen, wenn er Skrzypczaks Buch nicht gelesen und dabei hat!

Es sollte zur Pflichtlektüre für jeden fotografierenden Besucher der großen Nationalparks Ostafrikas werden. 

 

Mit der Digitalkamera unterwegs im Serengeti Masai Mara Ökosystem. Es ist eine faszinierende Mischung aus Fotolehrgang, Serengeti-Masai Mara Fotografie-Reiseführer und Wildlebendokumentation - selten erlebt man bei einem Buch zur Digitalfotografie eine so fokussierte und themennahe Auseinandersetzung mit der Digitalfotografie. Uwe Skrzypczak Reise durch das Serengeti Mara Ökosystem ist ebenso persönlich wie seine Fotografie - mitfahren, mitknipsen, lernen und genießen. Skrzypczak baut und plant sein Buch auf, wie man dies auch bei der Vorbereitung einer entsprechenden Reise tun würde: Zusammenstellung und Auswahl der Fotoausrüstung, die Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und Reiseplanung. Anschließend die -spezielle- Praxis vor Ort: Lichtsituation in Ostafrika und die verschiedenen Gebiete wie der Ngorongoro-Krater, der Serengeti-Nationalpark bis in die Masai Mara mit ihren Tieren und Rahmenbedingungen. Die Bilder in Skrzypczaks Wildlife-Fotografie überwältigen teilweise Buchstäblich - erstaunlich, wie er es schafft, Wildtiersituationen so scharf und "real" einzufangen - hier kann man als Wildlife-Fotograf von seinen Beschreibungen und Erklärungen viel lernen. 


Die Lieferung der PDF-Version erfolgt von der Fa. demipress (D. Skrzypczak) nach Zahlungseingang auf dem Paypal Konto kurzfristig via E-Mail (ca. 10 MB). Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail Adresse korrekt an.

Das Buch PDF „Wildlife-Fotografie Mit der Digitalkamera unterwegs in der Serengeti ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung von Uwe Skrzypczak urheberrechtswidrig und daher strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen (jedes Buch ist einzeln nummeriert und kann nachverfolgt werden). 

Jede Vervielfältigung, auch in Auszügen, oder die Weitergabe des PDF`s sowie Postings in Foren und Sharing Plattformen ist untersagt und wird auf dem Rechtsweg verfolgt. 

Meinungen zum Buch:

 

                                                                Kundenrezensionen bei Amazon lesen 

Mit diesem Buch kann man einem Profi quasi "über die Schulter schauen" und von dessen wertvollen Tipps und Erfahrungen profitieren ... Das sind die praxisnahen Details - alle Fotos sind mit verwendetem Objektiv, Blende, Zeit, ISO und der geeignetste Autofokuseinstellung gekennzeichnet und es gibt eine Menge Fotos in dem Buch. Zusätzlich sind auch noch die besten Jahreszeiten, Monate für die jeweiligen Tierarten und Situationen angegeben ... 

 

                                                                                              »»» mehr «««

Der Autor Uwe Skrzypczak schafft es in der Tat ein Meisterwerk abzuliefern. Immer wieder erhält man beim Lesen einen Wow-Effekt, sei es durch seine Beschreibung oder durch seine Bilder. Einfach spektakulär! Wer sich schon immer für das afrikanische Wildlife interessiert hat, ist hier genau richtig ...

 

                                                                                            »»» mehr «««

Zoologische Gesellschaft Frankfurt - Gorilla 03 / 2009

Zoologische Gesellschaft, ZGF Gorilla
ZGF_Gorilla.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.3 KB

Digitalkamera meint zum Buch

Das von Uwe Skrzypczak im dpunkt.Verlag erschienene Buch Wildlife-Fotografie legt den Fokus ganz auf die Serengeti. Die Informationen zu Ausrüstung, Aufnahmetechnik und Bildgestaltung gelten zwar weitestgehend für Wildlife-Fotografie, doch sollte sich der Käufer darüber im Klaren sein, dass sich dieses Buch ganz der Wildlife-Fotografie der Savanne Afrikas widmet. Der Autor gibt sich viel Mühe, Besonderheiten der Serengeti und ihrer Bewohner hervorzuheben und seine Erfahrungen mit einfließen zu lassen..........
                                                                                              Dennis Imhäuser

 

                                                                                               »»» mehr «««

prophoto - online meint zum Buch

Alle, die Tiere zu ihren bevorzugten Motiven zählen, kommen an der Neuerscheinung „Wildlife-Fotografie" nicht vorbei. Bereits in der Vorbetrachtung wird der Leser auf sympathische Weise darauf aufmerksam gemacht, worauf es in der Wildlife-Fotografie ankommt: nämlich neben dem fotografischen Grundwissen auf den schonenden Umgang mit der Umwelt. Nur ein fotografisches Arbeiten im Einklang mit der Natur und das Erlernen des notwendigen Grundwissens über das Tierverhalten führen wirklich zum Erfolg. Dieses Wissen über das „Wo, Wann, Wie" erzeugt den Unterschied zwischen einem guten und aktionsgeladenen Bild oder einem langweiligen Allerweltbild, so der Buchautor Uwe Skrzypczak, der seine „große Liebe" die Fotografie mit den Gesetzen der Natur in Einklang bringt. Rücksichtnahme, so der Autor, sollte für jeden Wildlife-Fotografen Gesetz sein, damit wir das, was wir lieben und durch das Interesse an unseren Publikationen sogar mitteilen können, nicht selber zerstören....

 

                                                                                             »»» mehr «««

Wer einmal die Wildnis Ostafrikas mit ihrer unglaublichen Tiervielfalt erlebt hat, ist absolut fasziniert von diesem Kontinent. Es zieht ihn immer wieder dorthin. So auch Uwe Skrzypczak, der die Leidenschaft für wilde Tiere und den Beruf des Fotografen vereint hat und ein wundervolles Buch geschaffen hat ...

 

                                                                                             »»» mehr «««

Wildes Leben fotografieren

Wildlife-Fotografie lebt nicht vom Zufall, stellt Uwe Skrzypczak fest.
Ein professioneller Wildlife-Fotograf plant vielmehr seine Fotos: Er informiert sich über die Aufnahmebedingungen vor Ort, studiert gründlich das Verhalten der Tiere, die er fotografieren will, und passt auch seinen Tagesablauf dem Tierverhalten an. In seiner lehrbuchartig aufgebauten Anleitung vermittelt Skrzypczak die Grundlagen der erfolgreichen Wildlife Fotografie (Ausrüstung, Aufnahmetechnik, Bildgestaltung, Reiseplanung) und zeigt dann an Beispiel des Serengeti-Ökosystems in Kenia und Tansania - sicherlich eins der inter-essantesten Einsatzgebiete für einen Wildlife-Fotografen überhaupt.............
               

Reinhold Heckmann

Naturfoto Rezension
Naturfoto 11_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.8 KB

Freundeskreis Bagamoyo e. V.
Bagamoyo Friendship Society

Der Tierfotograf Uwe Skrzypczak hat ein neues Buch veröffentlicht, das zur Pflichtlektüre für jeden fotografierenden Besucher der großen Nationalparks Ostafrikas werden sollte.
Mit wunderbaren eigenen Tierfotos geschmückt ist das sehr übersichtlich gestaltete Buch in zwei große Themenkomplexe aufgeteilt: „Das Grundlagenwissen" und „Wildlife-Fotografie in der Praxis". Zum Thema „Grundlagenwissen" gehören wiederum Themenbereiche wie Fotoausrüstung, Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und eiseplanung.
„Wildlife-Fotografie in der Praxis" setzt sich mit „Lichtsituationen in Ostafrika", Ngorongoro-Krater, Ngorongoro Conservation Area, Serengeti Nationalpark und Massai-Mara auseinander.
Der Autor macht in seinem Buch sehr anschaulich deutlich, dass die ernsthafte Wildtierfotografie sehr genaue Kentnisse vom Ökosystem und vor allem von der zu fotografierenden Tierart voraussetzt.
Daher ist das Buch auch weit mehr als lediglich eine technische Anleitung ...
                                                                                                                      Rudolf Blauth


Teile es und hinterlasse mir gerne einen Kommentar, danke!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Name: Volker Henning
Kommentar: Hezlichen Dank für das großzügige ANgebot. Ich werde das Buch für meinen nächsten Kenia-Besuch sicher ausnutzen.

 

Name: Bretzke
Kommentar: Ich bin sehr begeistert

 

Name: Martin Braun
Kommentar: Hallo Uwe,
recht vielen dank für das Buch! Auch ich betreibe die Naturfotografie auf einer weit bescheidener Ebene mit nicht so teurer Technik. Deshalb sind trotzdem einige Tipps von dir sehr wertvoll. Der Fotograf macht nun mal die Bilder und muß seine Motive gut kennen.

Gruß Martin

 

Name: Uwe Skrzypczak

Vielen herzlichen Dank für die vielen Kommentare zu meinem Wildlife Fotografie Buch. Ich bin selbst überrascht wieviele Menschen meine 24stündige Adventsaktion des kostenlosen Downloads nutzten.

Ich wünsche Allen eine frohe und glückliche Weihnacht, Uwe Skrzypczak.

 

Name: OlliB

Kommentar: Danke für das schöne Buch. Die Fotos sind wirklich außergewöhnlich gut. Ich bin begeistert.

 

Name: Borislav Dopudja
Kommentar: Hello Mr. Uwe Skrzypczak,
thank you Very much for a nice book.
Best regards.

 

Name: Peter Smith

Kommentar: Vielen dank für dein sehr interesantes Buch. Das "background info" ist sehr spannend daher die meisten von uns wird niemals da hin kommen und solche szenen, gerüche oder geraüche live spuren.
Ich wünsche dir viel erfolg und weiterhin spass an dein interesse an diesen Land.

Schöne Grüße, Pete Smith

 

Name: Pradeep

Kommentar: Thanks a lot

 

Name: Jan Letocha
Kommentar: Thank you from Berlin

 

Name: John Keller
Kommentar: Vielen Dank!!!! I greatly appreciate your quick reply and the book.

 

Name: Garry Carter
Kommentar: Danka.

 

Name: Felix Tan
Kommentar: Thank you for a wonderful book.

 

Name: Manjith
Kommentar: Thank you,
wish you a merry christmas and a very happy new year.

 

Name: Felix Tan
Kommentar: Thank you for a wonderful book.

 

Name: Thomas
Kommentar: Ich freue mich schon auf die schönen Fotos

 

Name: Bernd

Kommentar: Dieses Buch wird mein Wissen auf diesem Gebiet bestimmt erweitern.

 

Name: Mike Decker
Kommentar: super, danke

 

Name: Thomas
Kommentar: SUPER! Ich bin begeisterter Tierfotograf, habe aber noch unendlich viel zu lernen mit meiner D7000. Da kommt das gerade recht!

 

Name: Guido Bittner
Kommentar: Danke

 

Name: Klaus
Kommentar: Freue mich schon auch dieses Buch, wird mir in der Tierfotografie weiterhelfen.
Danke

 

Name: Istvan VARKONYI

Kommentar: Hi Uwe, wir brauchen diese grosszügige Unterstützung von Profis. Solche grünschnabel Naturfotographer wie ich, und viele andere können nur davon was wirklich lernen. Ich bin sehr gespannt.
Mit Dank und Gruss aus Budapest
Frohe Weinachten und Guten Rutsch, wunderbares Licht und schöne Aktionsfotos

Istvan Varkonyi

 

 

Name: Andy
Kommentar: Da freue ich mich schon!


Name: Regina

 

 

 

Kommentar: Besten Dank im Voraus und eine schöne Weihnachtszeit.

 

Regina

 


Name: Steve Göhre

Kommentar: Danke! :) Geniales Buch!

 

Name: Silvio Klemm

Kommentar: ein Wort: Danke

 

Name: Andrea

Kommentar: Super jetzt kann ich das Buch auf meinem iPad überall hin mitnehmen. Ein geniales Buch!

 

Name: Helmut

Kommentar: Danke!

 

Name: Philipp Scherrer
Kommentar: Vielen Dank, ein schönes Weihnachtsgeschenk!