· 

Highlights Foto Workshop Masai Mara 14.- 21. November 2015

©Uwe Skrzypczak, www.serengeti-wildlife.com, - D. M. Tours Photo Safari & Workshop Maasai Mara, November 2015,

Photographed Nikon D810, D7200, AFS 2.8 24 – 70mm, AFS VR 2.8 70 – 200mm, AFS VR 4.0 200 – 400 mm und TC 14E II

Uwe Skrzypczak (Donnerstag, 04 Februar 2016 20:28)

Nachtrag ... Der Leopard im Abendlicht war dieser dem wir im Alter von zirka 4 Monaten gemeinsam auf den Felsen fotografiert haben, da hast Du recht. Die beiden kleinen Leoparden von November leben auch noch. Hoffe das wir diese im März wiederfinden. LG Uwe

 

Uwe Skrzypczak

(Donnerstag, 04 Februar 2016 10:32)

Lieben Dank Regina für Deinen netten Kommentar, ja ich freue mich auch schon im März Dich wieder begrüssen zu können. Ich denke mit dem viel berichten, fotografieren und erleben das bekommen wir hin.

Sei herzlich gegrüßt bis zum März, Uwe.

 

Regina (lizzydoc)

(Donnerstag, 04 Februar 2016 09:47)

Auch die November-Tour scheint ja sehr erfolgreich gewesen zu sein. Sehr schöne Fotos, vor allem die Jagdszenen. Freue mich jetzt schon wieder auf März, aber ich weiß, daß ich 2017 mal im November dabei sein werde. Und ich hoffe, wir können auch wieder viel berichten. Spannend ist ja vor allem, wie die Kleinen sich entwickeln, ob sie überleben, wie es den einzelnen Prides geht. Das immer wieder zu verfolgen übt auf mich eine große Faszination aus. Der Leopard auf dem Hügel nach Sonnenuntergang.... ist da nicht der, den wir im Mätz auf dem Hügel hatten? Der Bildervergleich scheint es zu bestätigen und er ist ein wenig gewachsen. Freue mich schon wieder auf die alte "Gang" und auf spannende Touren. Regina S.

 

Ulrich Büker

(Mittwoch, 23 Dezember 2015 08:39)

Ich kann mich dem Eintrag von Dominique nur voll anschließen. Wir hatten in November 2015 eine fantastische Tour, die sehr ereignisreich und intensiv war. Uwe und die Fahrer haben uns immer wieder toll an die Tiere herangebracht, so dass eine Vielzahl interessanter Aufnahmen entstanden ist. Die Highlights, die Uwe hier auf seiner Webseite vorstellt, sprechen für sich. Mein persönliches Highlight waren dabei sicherlich die Raubkatzenbabys insbesondere die Leoparden und Geparden.Eine absolut empfehlenswerte Tour!!!

Vielen Dank an Uwe und die Fahrer sowie auch an die gesamte Reisegruppe. Es hat Spaß gemacht, mit euch die Masa Mara zu erkunden und dort zu fotografieren.

 

Dominique Nüssli

(Montag, 21 Dezember 2015 20:24)

Bereits vor einigen Jahren habe ich das hervorragende Buch „Wildlife Fotografie“ von Uwe gelesen. Dadurch bin ich dann auf die Fotoreisen von Uwe gestossen und habe die Novembertour 2015 gebucht. Bereits im Vorfeld der Reise hatte mich Uwe kontaktiert und telefonisch und per E-Mail viele Ratschläge und Tipps gegeben. Zudem las ich dann noch den Fotoband „Serengeti, Aus Feuer und Asche“ von Uwe und die Vorfreude und Erwartungen waren immens hoch.

In der Masai Mara angekommen wurden meine Erwartungen dann noch übertroffen. Die Organisation, die Unterkunft und die Betreuung waren sehr gut. Unter der Führung von Uwe und den zwei Masai-Guides (Joseph und Moses) waren wir täglich von 5:30 bis ca. 19:00 unterwegs. Die Guides haben mit viel Einsatz jeden Tag eine super Leistung erbracht und Uwe unterstütze uns mit fotografischen Tipps. Zudem hatten wir insgesamt sehr viel Glück. Durch das Reisedatum in der kleinen Regenzeit gab es immer wieder Regen und entsprechend eindrückliche Stimmung. Tiere, insbesondere Raubkatzen inklusive Jungtiere haben wir sehr viele gesehen. Auch in unserer Reisegruppe war die Stimmung gut, insbesondere bestand kein „Futterneid, was unter Fotografen nicht selbstverständlich ist.

Zusammengefasst war es eine sehr gelungene Reise, die ich wärmstens weiterempfehlen kann. Zur Reisevorbereitung und damit Erhöhung der fotografischen Ausbeute, empfehle ich vor der Reise die oben genannten Bücher zu lesen.
Nochmals vielen Dank an Uwe für die tolle Zeit.

 

Martina

(Samstag, 19 Dezember 2015 21:46)

Hach … meine Sonntagslektüre, Uwe ich kann gar nicht sagen was ich bei diesen Fotos denke. Es ist eifach nur so schön, danke.

Martina

Danke fürs Weitersagen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Serengeti Wildlife

Int. Wildlifefotograf  und Buchautor

Publikationen international und national

Fotosafari & Fotoworkshop in Kenia 

Für Fotoamateure, Semiprofis u. Naturliebhaber

Bleib immer aktuell dabei


Member of the IEPA - International Environment Photographer Association Niigata, Japan. 

The International Environment Photographers Association hopes to appeal to the world about the importance of the natural environment and the state of vanishing nature through the following activities under the philosophy that "beautiful, natural landscape is deeply connected to the spiritual wealth of human beings." I hope you agree with the intent of the activities of the association.

Meinung meiner Worshop Gäste - Kundenbewertung  *****

Dagmar Missenharter

31. Oktober 2019 

Sehr geehrter Herr und Frau Skrzypczak, heute fand ich auf meinem iPad Ihre Usbekistanbilder mit Kommentaren.  Ich mußte einfach zu Ihren Bildern ein paar Worte schreiben, denn diese Reise hat ihren Zauber immer noch nicht verloren .... mehr lesen .

Rene aus der Schweiz,

Juli 2018:

Eine tolle Reisereportage und ein ausführlicher Fotoartikel über den  Workshop in der  Masai Mara  Juli  2018 .... 

Mehr lesen

Renate M.

März 2017:

Lieber Uwe, auch wenn man mehr Raubkatzen-Liebhaber als Fotograf ist („nur“ 600 Fotos), übertrifft deine Tour alle Vorstell-ungen. Dank dir und deinem Masai-Team, die nicht nur super Fahrer sondern exzellente Spotter sind ... mehr lesen.

Dietmar Stürken

November 2016:

Hallo Uwe, seit unserer Tour ist schon etwas Zeit verstrichen aber wenn ich meine Bilder ansehe kommt die Begeisterung zurück. Die Masai Mara  war der Hammer! 30 Minuten nach Ankunft hatten wir die ersten Bilder von einem Leoparden ... mehr lesen.

April 2016:  

Last March I was on my third safari in Masai Mara with Uwe. Uwe offers the perfect combination of serious wildlife photography – only two photographers per car, from sunrise to sundowner (Tusker), no birdwatching – and a lot of fun ...  mehr lesen.

Ulrich Büker

Dezember 2015:

Im November 2015 eine fantastische Tour, ereignisreich und intensiv. Uwe und die Fahrer haben uns immer wieder toll an die Tiere herangebracht, so das viele inter-essante Aufnahmen entstanden ist. Fotografische Highlight`s pur ... mehr lesen.


Safari, Kenia, Afrika, Wildlife Fotografie, Uwe Skrzypczak, Reisen, Abenteuer, Fotografie